Fotografie Einzeltraining

Besser Fotografieren lernen:
Die Kamera verstehen. Stärken ausbauen. Schönere Fotos machen. Verstehen warum und die eigenen Fotos gelingen und warum manchmal nicht.

Sie möchten gerne bessere Fotos machen? Fotos, wie sind in der Werbung zu sehen sind? Fotos, die Ihnen richtig gut gefallen? Sie wollen dem Zufall ein Schnippchen schlagen und bewusst fotografieren? Sie wollen Emotionen transportieren? Sie möchten bessere Fotos machen und sich nicht von der Technik aufhalten lassen? Super!

Typische Fragen rund um das Einzeltraining:

  • Ist es wichtig was für eine Kamera ich habe? Nein! Sie können durch die Trainings und den Fokus auf die Fundamente der Bildgestaltung, Lichtsetzung und Technik mehr aus jeder Ihrer eigenen Kameras herausholen.
  • Ist es möglich mir die Themen auszusuchen? Ja. Wir besprechen vor dem Training was Sie gerne verbessern möchten. Dadurch gelingt es Ihnen später Ihre Bildgestaltung Schritt für Schritt zu perfektionieren.
  • Wie wieviel Personen können teilnehmen? Buchen Sie heute und bringen Sie bis zu zwei Freunde oder Familienmitglieder mit.
  • Was kann dieser Fototutor überhaupt? Alexander Goder bietet Fotokurse seit 2012 mit ca. 97% Zufriedenheit an. Er hat Kunst & Germanistik studiert und sich vor einigen Jahren mit der Fotografie & Kunst selbstständig gemacht. Neben der freiberuflichen Tätigkeit und dem Anbieten von Fotokursen betreut er seit 2017 regelmäßig Kulturprojekte mit Kindern und Jugendlichen im Kreis Paderborn.
  • Gibt es Gutscheine für die Trainings? Ja, selbstverständlich. Die Trainings sind auch als Geschenkgutschein erhältlich.
  • Wie laufen Trainings ab? Seit 2020 ist vieles anders, aber die Trainings finden schon immer unter freiem Himmel oder in der Stadt statt, damit direkt in der Praxis gelernt werden kann. Vor dem Training sprechen wir über Ihre Fotoziele. Sie schicken mir im Idealfall Bildbeispiele, wie Sie fotografieren und ich bereite das Fototraining vor. Während dem Training: Wir treffen uns im Raum Paderborn und arbeiten aktiv an Ihren Wunschthemen, damit Sie in Zukunft noch schönere Fotos machen können. Nach dem Training: erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Punkten des Trainings.
  • Für wen ist dieses Training? Viele meiner Teilnehmer wissen, wie eine Kamera funktioniert, ihnen fehlt allerdings ein Ansprechpartner, wie sie dieses Wissen effektiv umsetzen können. Wie sie mehr Emotionen in Ihre Bilder bringen. Wie ein gutes Foto entsteht. Und vorallem, wie sie mehr machen als nur ein technisch perfektes Foto, das moderat begeistert. Wie bei jeder Disziplin hilft ein guter Trainer bessere Ergebnisse zu erzielen, sei es im Sport, bei der Arbeit oder in der Fotografie.

Typische Gründe, warum Teilnehmer Einzeltraining buchen

Eine Reise steht an und Sie wollen schnell Ihre Kamera verstehen, ehe es zuspät ist. Sie halten sich Ihre Wochenenden für die Familie frei und haben deshalb keine Zeit für einen Fotokurs am Wochenende. Sie möchten Ihre Fotografie auf das nächste Level bringen – und dies möglichst schnell. Sie suchen ein individuelles Training, um genau Ihre Fragen zur Fotografie zu beantworten. Sie möchten gerne mit Freunden oder Familie zusammen mit Spaß Ihre Fotografie auf ein neues Level bringen.

Die Fundamente der Trainingsphilosophie sind:

  • Technisches Verständnis: Wie funktioniert Ihre Kamera – und wie nutzen Sie dieses Wissen?
  • Eintauchen in die Wahrnehmungspsychologie:
    Wie funktioniert die menschliche Wahrnehmung und warum ist dies bei der Bildgestaltung so wichtig?
  • Meistern des Lichts:
    Fotografieren ist Licht und Schatten. Lernen Sie aus dem Licht das Beste herauszuholen und schönere Fotos zu machen.
  • Geschichten erzählen wie am Lagerfeuer:
    Die Kunst des Fotos ist es mit einer Momentaufnahme eine Geschichte für den Betrachter zu erzählen, die keine Worte braucht, aber emotionale Reaktionen hervorruft.

Fototraining Faktencheck:
Hier noch einmal die Details zu den Trainings.

  • Themen: Bildgestaltung für Einsteiger, Bildgestaltung für Fortgeschrittene, technische Grundlagen, Belichtungstraining, Portrait, Langzeitbelichtung, entfesseltes Blitzen, expressive Fotografie, Bildanalyse, Portfolioberatung, minimalistische Bildbearbeitung.
  • Unter der Woche ist eine (relativ) flexible Terminvergabe möglich. Am Wochenende finden in der Regel keine Einzeltraining statt.
  • Der Stundensatz für Privatkunden beträgt 65,- Euro die Stunde.
  • Für das erste Training ist eine Dauer von ca. drei Stunden sinnvoll. Buchen Sie heute und bis zu drei Personen können an einem Einzeltraining teilnehmen.
  • Treffpunkt für die Einzeltrainings ist in Paderborn (Radius 10 km).
  • Fotocoach: Alexander Goder
Fotografie Privatcoaching

Fotografie Einzeltraining – so lernen, wie Sie möchten

Fragen zum Einzeltraining?



    Termine nach Absprache:

    Buchen Sie heute ein Fototraining und bis zu zwei weitere Personen können mit Ihnen an dem Training teilnehmen.

    Individuelle Termine:
    3 Stunden Individualtraining in Paderborn an einem Termin unter der Woche. Termine nach Absprache. Start möglich ab 14:00 Uhr. Detailsabsprache per Mail.
    Genaue Terminabsprache und Themenabsprache per E-Mail; 65€ pro Stunde; ab 3h pro Coaching.